Solidarität - Was können wir tun?

Solidarität - Was können wir tun?

#24 – Schwere Krisen im Libanon

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Anfang August gab es im Hafen von der libanesischen Hauptstadt Beirut zwei schwere Explosionen. Neben zahlreichen Verletzte und Tote haben etwa ein Zehntel der Einwohner*innen der Stadt ihr Zuhause verloren. Deswegen gibt es nun überall Hilfeaufrufe, etwa um zu spenden und den Menschen vor Ort zu helfen. Dabei ist das gar nicht so leicht. Denn der Libanon ist nicht erst seit den Explosionen in einer schwierigen Situation – Korruption, eine schlechte Wirtschaftslage und eine humanitäre Krise machen alles ziemlich kompliziert.

Darüber wollen wir sprechen. Und zwar mit Omid Nouripour, er ist Bundestagsabgeordneter und außenpolitischer Sprecher der Grünen. Und mit Ginan Osman, die unter in Beirut Middle Eastern Studies studiert und zu Spenden für die Menschen in Beirut aufgerufen hat.

Links: Mehr zum Einfluss der Religionsgruppen auf die Politik im Libanon.

Ginans Spendenaktion: Soforthilfe für Beirut

Wenn Ihr Ideen habt, welchem Projekt wir uns hier im Podcast mal widmen sollten, schreibt uns gern per Mail an solidaripod@gmail.com oder bei Instagram und Twitter @solidaripod


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.