Solidarität - Was können wir tun?

Solidarität - Was können wir tun?

#40 – Selbstfürsorge in besonderen Zeiten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mal ehrlich: 2020 darf gerne eher heute als morgen zuende gehen. 2020 ging vielen Menschen an die Substanz – und das schon vor dem zweiten Lockdown. Wir wollen deswegen wissen: Was können wir tun, um nach so einem Jahr wieder zu Kräften zu kommen? Darüber sprechen wir mit der selbsternannten Glücksministerin Gina Schöler. Sie hat das “Ministerium für Glück” gegründet.

Wenn ihr Symptome einer Depression, Angststörung oder anderen psychischen Leiden habt, könnt ihr an diesen Stellen Hilfe bekommen:

Deutsche Depressionshilfe Aktionsbündnis Seelische Gesundheit TelefonSeelsorge

Link zum Ministerium für Glück: https://ministeriumfuerglueck.de/

Falls ihr Projekte kennt, mit deren Macher:innen wir hier mal sprechen sollen, oder falls euch ein Thema am Herzen liegt, dem wir uns mal widmen könnten, dann schreibt uns eine Mail solidaripod@gmail.com. Blog: solidaritaet.podigee.io instagram: solidaripod


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.